Star Wars: Die letzten Jedi

Filmplakat © siehe Verleih
Genre: Science Fiction / Action / Abenteuer / Fantasy
Länge: 152 Min.
FSK: ab 12 Jahren

Darsteller: Daisy Ridley (Rey), Tom Hardy (Stormtrooper), Billie Lourd (Lieutenant Connix), Andy Serkis (Supreme Leader Snoke), Domhnall Gleeson (General Hux), Carrie Fisher (Leia), Mark Hamill (Luke Skywalker), Joseph Gordon-Levitt (Stimme), Gwendoline Christie (Captain Phasma), Adam Driver (Kylo Ren), Justin Theroux (Slicer), Benicio Del Toro (DJ), Oscar Isaac (Poe Dameron), Laura Dern (Vice Admiral Amilyn Holdo), John Boyega (Finn), Peter Mayhew (Chewbacca), Kelly Marie Tran (Rose Tico), Lupita Nyong'o (Maz Kanata), Veronica Ngo (Paige), Anthony Daniels (C-3PO), u.v.a.

Regie: Rian Johnson

STORY

Nachdem das Hosnian-System und damit der Hauptsitz der Neuen Republik, der Galaktische Senat, sowie deren Sternenflotte durch die Starkiller-Basis vernichtet worden ist, steht die Erste Ordnung kurz davor, auch den letzten Stützpunkt des Widerstands auf D’Qar zu zerstören. Während einer Raumschlacht gelingt es dem Widerstandspiloten Poe Dameron und einer kleinen Flotte jedoch, ein Schlachtschiff durch Bomben zu zerstören. Dies hat erhebliche eigene Verluste zur Folge, und die Flotte verschwindet im Hyperraum.  Auf Ahch-To versucht unterdessen Rey den im selbstgewählten Exil lebenden Luke Skywalker zu bewegen, sich dem Widerstand anzuschließen. Luke trotzt dem Anliegen von Rey, da er aufgrund seines Versagens bei der Ausbildung von Kylo Ren mit den Jedi abgeschlossen hat. Rey versucht verzweifelt, den Jedi-Meister umzustimmen. Im Millennium Falken trifft Luke auf R2-D2, der ihm den einstigen Hilferuf seiner Schwester Leia an Obi-Wan Kenobi zeigt, woraufhin Luke beschließt, Rey auszubilden ...

- Auf faszinierende und unerwartete Weise setzt "Star Wars: Die letzten Jedi" die Handlung aus "Star Wars: Das Erwachen der Macht" fort.

Verleih / Copyright: © 2017 Walt Disney / © 2017 LUCASFILM LTD