Szenenbild © siehe Verleih

Szenenbild © siehe Verleih

Szenenbild © siehe Verleih

Szenenbild © siehe Verleih

Szenenbild © siehe Verleih

Szenenbild © siehe Verleih

Szenenbild © siehe Verleih

Szenenbild © siehe Verleih

Pets

Filmplakat © siehe Verleih
Genre: Komödie / Familie / Trickfilm
Länge: 87 Min.
FSK: ab 0 Jahren

Sprecher (D): Jan Josef Liefers (Max), Dietmar Bär (Duke), Fahri Yardim (Snowball), Jella Hase (Gidget), Stefanie Heinzmann (Katie), Uwe Ochsenknecht (Tiberius), Martina Hill (Chloe), Dieter Hallervorden (Pops), Frederick Lau (Buddy), Mario Barth (Mel), Lefloid (Norman), Ralf Richter (Ozone), u.v.a.

Regie:  Chris Renaud, Yarrow Cheney

STORY

Im Herzen von Manhattan geht es Max bei Frauchen Katie prächtig. Doch er traut seinen Augen kaum, als Katie eines Tages einen weiteren Hund mit nach Hause bringt - einen riesigen, haarigen und unerzogenen Neufundländer namens Duke. Der allerdings freut sich tierisch darüber, endlich ein richtiges Zuhause zu haben, und nimmt sich sofort jede Menge Freiheiten heraus.

Natürlich versucht Max, sein Revier zu verteidigen – und Duke, der eigentlich bloß ein großer, süßer Hund ist, der schwere Zeiten hinter sich hat und nicht ganz versteht, warum Max ihn zurückweist, bekommt bald das ungute Gefühl, dass sein Artgenosse ihn loswerden will. Doch wenn Duke eines weiß, dann dass er nicht zurück ins Tierheim will.

Duke ergreift die Initiative. Beim Ausflug mit einem Hundeausführer in einen Park nutzt er seine Chance. Als der Hundeausführer nicht aufpasst, zerrt Duke Max in eine Gasse. Denn in den Straßen New Yorks, so Dukes Gedanke, wird dem verwöhnten Terrier schon nichts anderes übrig bleiben als abzuhärten. Doch der Plan läuft nicht ganz so glatt, wie Duke sich das ausgemalt hat ...

- Die ganze Wahrheit über das aufregende Eigenleben unserer tierischen Mitbewohner: Wer hat sich noch nicht die Frage gestellt "Was machen eigentlich unsere Haustiere, während wir den ganzen Tag an unserem Arbeitsplatz oder in der Schule sind?". "Pets" ist der nunmehr fünfte gemeinsame Spielfilm von Illumination Entertainment und Universal Pictures ("Ich - Einfach unverbesserlich", "Minions", etc.). 

Verleih / Copyright: © 2016 Universal Pictures International Germany GmbH