Klassentreffen 1.0

Filmplakat © siehe Verleih
Genre: Komödie
Länge: 127 Min.
FSK: ab 12 Jahren

Darsteller: Til Schweiger (Thomas), Samuel Finzi (Nils), Milan Peschel (Andreas), Lilli Schweiger (Lili), Stefanie Stappenbeck (Linda), Jeanette Hain (Tanja), David Schütter (Karsten), Katharina Schüttler (Jette), Simon Schwarz (Ole), Bianca Nawrath (Sarah), Alessandro Schuster (Oliver), Ralf Moeller (Maxi), Lisa Tomaschewsky (Laura), Max Befort (Konstantin), Jeanne Goursaud (Kellnerin), Steffen Wink (Arzt - Urologe), Sonja Kirchberger (Eva), Ilka Bessin (Hausmeisterin Sauna), Timur Bartels (Lenny), u.v.a.

Regie: Til Schweiger

STORY

Mit 18 fühlten sich die Schulfreunde Nils (Samuel Finzi), Thomas (Til Schweiger) und Andreas (Milan Peschel) noch unsterblich. Doch mit der Einladung zum 30-jährigen Klassentreffen bekommen sie schwarz auf weiß, wie schnell die Zeit vergeht.

Ein willkommener Anlass, noch einmal richtig auf die Piste zu gehen: Partys, Suff und Frauen! So weit der Plan ... Doch im Gepäck sind Alterszipperlein, gebrochene Herzen und die aufmüpfige Tochter von Thomas’ großer Liebe: Die 17-jährige Lili (Lilli Schweiger) nutzt jede Gelegenheit, der älteren Generation den Spiegel vorzuhalten!

Mit viel Helium, diversen Pornstar Martinis und einer Rede auf Ecstasy versenken die Schulfreunde das Klassentreffen im Vollchaos. Und schon auf dem Rückweg wird ihnen klar, was im Leben wirklich wichtig ist: Familie, Freundschaft und Liebe!

- Wie schnell die Zeit vergeht - innerlich fühlst Du Dich nach wie vor wie ein Abiturient, der das Leben noch vor sich hat ... doch aufgrund der Einladung zum 30jährigen Abi-Treffen wird Dir klar, dass die Situation sich völlig verändert hat. Til Schweiger ("Keinohrhasen", "Kokowääh") fungiert in seiner neuen Komödie "Klassentreffen 1.0 - Die unglaubliche Reise der Silberrücken" nicht nur als Produzent, Autor und Regisseur, sondern übernahm auch die Rolle des Thomas. 


© 2018 Warner Bros. Ent.