Szenenbild © siehe Verleih

Szenenbild © siehe Verleih

Szenenbild © siehe Verleih

Szenenbild © siehe Verleih

Szenenbild © siehe Verleih

Szenenbild © siehe Verleih

Szenenbild © siehe Verleih

Szenenbild © siehe Verleih

Jäger des verlorenen Schatzes

Filmplakat © siehe Verleih
Genre: Action / Abenteuer
Länge: 111 Min.
FSK: ab 16 Jahren

Darsteller: Harrison Ford (Indiana Jones / Dr. Henry Jones jr.) Karen Allen (Marion Ravenwood), Paul Freeman (Dr. René Belloq), Ronald Lacey (Major Arnold Toht), John Rhys-Davies (Sallah), Denholm Elliott (Dr. Marcus Brody), Alfred Molina (Satipo), Wolf Kahler (Oberst Dietrich), Anthony Higgins (Gobler), Vic Tablian (Barranca), Don Fellows (Colonel Mussgrove), William Hootkins (Major Eaton), u.v.a.

Regie: Steven Spielberg

STORY


1936: Dr. Henry Jones jr. (Harrison Ford), Spitzname "Indiana", ist Archäologe und Uniprofessor. Indy ist gerade aus dem Dschungel Perus in die USA zurückgekehrt, wo er eine goldene Figur entdeckt hat, die ihm jedoch seinem französischen Rivalen Dr. René Belloq (Paul Freeman) sofort wieder abgejagt wurde.

Zu Hause angekommen, erhält er Besuch von zwei Vertretern des amerikanischen Geheimdienstes, die mit einem unglaublichen Auftrag an ihn herantreten: Dr. Jones soll für die Regierung so schnell wie möglich die sagenhafte und verschollene Bundeslade sicherstellen, da auch die Nazis Interesse an ihr bekunden. Denn man sagt: eine Armee, welche die Lade vor sich hertrage, sei unbesiegbar.

Um die Lade zu finden benötigt Indy das "Kopfstück des Stabes des Re". Nur mit Hilfe des goldenen Amuletts lässt sich der Aufenthaltsort der Lade lokalisieren. Es befindet sich im Besitz von Marion Ravenwood (Karen Allen), seiner verflossenen Liebe, die als Barbesitzerin in Nepal lebt.

Die Begrüßung ist nicht gerade freundlich – Marion nimmt es ihm noch immer übel, dass er sie vor Jahren sitzengelassen hat. Und auch die Nazis sind hinter dem Kopfstück her ...

- "Jäger des verlorenen Schatzes" ist ein Abenteuerfilm von Steven Spielberg ("E.T. - Der Außerirdische", "Jurassic Park") aus dem Jahr 1981. Der mit vier Oscars ausgezeichnete Film ist der als erster produzierte Teil der mega-erfolgreichen "Indiana-Jones"-Filmreihe und machte den Forscher und Abenteurer mit Hut und Peitsche zur absoluten Ikone und Harrison Ford zum Superstar.

Verleih / Copyright: © Paramount Pictures / © Paramount Pictures Corporation. All Rights Reserved. / © Paramount Home Entertainment