Szenenbild © siehe Verleih

Szenenbild © siehe Verleih

Szenenbild © siehe Verleih

Szenenbild © siehe Verleih

Szenenbild © siehe Verleih

Szenenbild © siehe Verleih

Szenenbild © siehe Verleih

Szenenbild © siehe Verleih

Indiana Jones und der letzte Kreuzzug

Filmplakat © siehe Verleih
Genre: Action / Abenteuer
Länge: 122 Min.
FSK: ab 12 Jahren

Darsteller: Harrison Ford (Indiana Jones), Sean Connery (Professor Henry Jones), Denholm Elliott (Marcus Brody), Alison Doody (Elsa), John Rhys-Davies (Sallah), Julian Glover (Walter Donovan), River Phoenix (Indy, jung), Michael Byrne (Vogel), Kevork Malikyan (Kazim), Robert Eddison (Gralritter), Richard Young (Fedora), Alexei Sayle (Sultan), Alex Hyde-White (Henry, jung), Paul Maxwell (Panama Hut), u.v.a.

Regie: Steven Spielberg

STORY


1912: Der junge Indiana Jones (River Phoenix) versucht einigen Grabräubern das Kreuz von Coronado zu entwenden, um es in ein Museum zu bringen. Dabei wird klar, woher seine Vorliebe für Peitsche und Hut sowie seine Abneigung gegen Schlangen kommt.

1938: Indy (Harrison Ford) kämpft wieder um das Kreuz von Coronado und schafft es diesmal, es in seinen Besitz zu bekommen. Kurz darauf wird Indy vom Millionär Walter Donovan (Julian Glover) engagiert, den Heiligen Gral zu finden. Dieser soll Kräfte besitzen, die die ewigen Jugend versprechen.

Indys Vater Henry Jones Sr. (Sean Connery) hat sein Leben lang nach dem Gral gesucht und wurde von den Nationalsozialisten entführt. Vorher konnte er noch sein Tagebuch mit wichtigsten Aufzeichnungen über den Gral an Indy schicken.

Mit dem Buch macht Indy sich auf die Suche nach dem Gral und trifft dabei auf Dr. Elsa Schneider (Alison Doody). Als er erfährt, dass sowohl Schneider als auch Donovan mit den Nazis gemeinsame Sache machen und sein Vater in Lebensgefahr schwebt, muss Indiana Jones handeln ...

- "Indiana Jones und der letzte Kreuzzug" ist nach "Jäger des verlorenen Schatzes" und "Indiana Jones und der Tempel des Todes" der dritte Teil der Abenteuer-Reihe um den Geschichtsprofessor Indiana Jones, der von Steven Spielberg ("E.T. - Der Außerirdische", "Jurassic Park") inszeniert wurde. Mit Harrison Ford ("Blade Runner 2049", "Krieg der Sterne") und Sean Connery ("James Bond - 007 - Goldfinger", "Jagd auf Roter Oktober", "Die Unbestechlichen"), die hier sich zu einen absoluten Traumteam ergänzen.

Verleih / Copyright: © Paramount Pictures / © Paramount Pictures Corporation. All Rights Reserved. / © Paramount Home Entertainment / © UIP / © United International Pictures GmbH